abgöttisch

I Adj. idolatrous
II Adv. fig.: abgöttisch lieben idolize, adore; (bes. Kind, Ehepartner) auch dote on
* * *
idolatrous
* * *
ạb|göt|tisch ['apgœtɪʃ]
1. adj
idolatrous

abgöttische Liebeblind adoration

2. adv

jdn abgöttisch lieben — to idolize sb; Eltern, Sohn, Tochter auch to dote on sb

sie lieben sich abgöttisch — they are madly in love with one another, they love one another to pieces

jdn abgöttisch verehren — to idolize sb, to worship sb (like a god)

* * *
1) idolatrous
2) idolatrously
* * *
ab·göt·tisch
adj inordinate
* * *
1.
Adjektiv idolatrous
2.
adverbial

jemanden abgöttisch verehren/lieben — idolize somebody

* * *
abgöttisch
A. adj idolatrous
B. adv fig:
abgöttisch lieben idolize, adore; (besonders Kind, Ehepartner) auch dote on
* * *
1.
Adjektiv idolatrous
2.
adverbial

jemanden abgöttisch verehren/lieben — idolize somebody

* * *
adj.
idolatrous adj. adv.
idolatrously adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Abgöttisch — Abgöttisch, er, te, adj. et. adv. der Abgötterey ähnlich, in derselben gegründet. Eine abgöttische Handlung. Einen abgöttisch verehren. Eine abgöttische Meinung von sich selbst …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abgöttisch — Adj. (Oberstufe) jmdm. übertrieben, wie einem Gott zugeneigt Beispiel: Er liebte seine Frau abgöttisch und war bereit, alles für sie zu tun. Kollokation: eine abgöttische Verehrung …   Extremes Deutsch

  • abgöttisch — ạb|göt|tisch 〈Adj.〉 einem Abgott entsprechend ● jmdn. abgöttisch lieben, verehren * * * ạb|göt|tisch <Adj.>: 1. (veraltend) götzendienerisch: ein hölzernes Bild a. verehren. 2. <intensivierend bei Adjektiven u. Verben> jedes normale …   Universal-Lexikon

  • abgöttisch — aus tiefster Seele, beträchtlich, blind, enorm, erheblich, sehr, überschwänglich, unbändig, unbeschreiblich, unendlich; (geh.): über alle Maßen, unermesslich; (ugs.): rasend, wahnsinnig; (ugs. emotional): kolossal. * * * abgöttisch:⇨sehr… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abgöttisch — ạb·göt·tisch Adj; nur attr od adv; sehr stark übertrieben <eine Liebe; jemanden abgöttisch verehren, lieben> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abgöttisch — Abgott: Die dt. und niederl. Bezeichnung für »falscher Gott, Götze« (mhd., ahd. abgot, niederl. afgod) wurde im Rahmen der frühen christlichen Missionstätigkeit geschaffen. Sie ist wahrscheinlich eine Bildung zu einem alten christlichen Adjektiv… …   Das Herkunftswörterbuch

  • abgöttisch — ạb|göt|tisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gott — Der Ewige; Schöpfer; Allvater; Weltenlenker; Allmächtiger; Urschöpfer; Herrgott; olympische Gottheit; Gottheit; Jehova [jüdisch]; Demiurg [gnostisch]; …   Universal-Lexikon

  • lieben — mögen; in jemanden verliebt sein; gernhaben; vergöttern; Gefallen finden an; gefallen * * * lie|ben [ li:bn̩]: 1. <tr.; hat innige Zuneigung zu jmdm., etwas empfinden: ein Mädchen, einen Jungen, die Eltern lieben; einander, sich [gegenseitig]… …   Universal-Lexikon

  • sehr — auffallend, aufs Äußerste, ausgemacht, ausgesprochen, ausgesucht, außergewöhnlich, außerordentlich, äußerst, beachtlich, bedeutend, bemerkenswert, besonders, bitter, bitterlich, brennend, denkbar, empfindlich, erstaunlich, extrem, ganz, gehörig,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Alexandra von Hessen-Darmstadt — Prinzessin Alix von Hessen Darmstadt, spätere Zarin von Russland Victoria Alix Helena Louise Beatrice von Hessen und bei Rhein, VA (* 25. April 1872 in Darmstadt; † 16. Juli 1918 in Jekaterinburg) war großherzogliche Prinzessin von Hessen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.